Ausstellungs-Archiv seit 2015

2019

Brisante Träume – Die Kunst der Weltausstellung

13.10. 2018 - 10.02.2019

 

 

Die Rolle von Kunst auf Weltausstellungen wurd beispielhaft im Kontext von Paris 1937, New York 1939/40, Brüssel 1958, Montreal 1967 und Osaka 1970 im Dialog zwischen Kunst, Design und Architektur in einer Kooperationsausstellung mit dem Marta Herford beleuchtet. Der Bogen spannte sich als Ausdruck des Wandels künstlerischer Ausdrucksformen vom Tafelbild bis zum Environment. Historische Werke von Künstlern wie Robert Delaunay, Salvador Dalí, Lionel Feininger, Le Corbusier, Heinz Mack oder Jean Tinguely finden zu einer lebendigen Inszenierung zusammen. Als Kooperation zwischen dem Marta Herford und dem Kunstmuseum Ahlen wurde die Schau zeitgleich mit verschiedenen Schwerpunkten gezeigt. Im Kunstmuseum Ahlen standen historische Originale im Dialog mit ausgewählten Bild- und Filmdokumenten. Im Marta Herford wurden die zentralen Themenlinien der Weltausstellung zwischen Mensch, Wissenschaft und Technik durch neu entwickelte Beiträge zeitgenössischer Künstler*innen, darunter Mathieu Kleyebe Abonnenc, Tim Berresheim, Robert Breer, Angela Fette, Nikolaus Gansterer, Konsortium (Lars Breuer, Sebastian Freytag, Guido Münch), Katja Novitskova, Yvonne Roeb, Rob Voerman u.a., in aktuelle Zusammenhänge gestellt.

 

2017 - 2018

sammlung+

Teil II: 22.07. - 30.09.2018:

Ines Braun & Iris Stephan - Paartherapi

 

 

Rückschau auf die Ausstellung:

 https://koelnerkuenstlerduo.blogspot.com/

 

sammlung+

Teil I: Klaus Staudt - Horizonte

Objektkästen, Stelen und Arbeiten auf Papier

13.05. - 08.07. 2018

 

I am a chair. Stühle im Dialog. SAMMLUNG WERNER LÖFFLER

Stuhldesign und Sitrituale im Wandel der Zeit

18.02 - 01.05.2018

 

Fritz Klemm, Malerei und Arbeiten auf Papier

21.10. 2017 - 28. Januar 2018

 

INTERMEZZO 2017

Teil I: Peter Stohrer - Farbräume
Christoph Dahlhausen - Lichtblicke
21. Mai - 16. Juli 2018

 

Teil II: Werner Pokorny - Skulptur & Zeichnung
Michael Cleff - An den Rändern

6. August - 1. Oktober 2017

 

Helmuth Macke: Im Dialog mit seinen expressionistischen Künstlerfreunden

19. Februar - 01. Mai 2017

Informationen zur Ausstellung

 

2015 - 2016

Rudolf Knubel: Mit den Augen denken. Retrospektive

Werke 1962-2012: Malerei, Skulptur, Arbeiten auf Papier

12. November - 22. Januar 2017

 

Karl Friedrich Gotsch: Ein Meisterschüler von Oskar Kokoschka

Kabinett-Ausstellung zum Wochenende der Graphik

 

Sammlung PLUS / Laas Abendroth: Kunst muss wieder weniger werden

22. Mai - 30. Oktober 2016

 

"Die Freiheit muss man nehmen."  Meret Oppenheim und Freunde

14. Februar - 1. Mai 2016

 

Präzise Gefühle. Werke aus der Sammlung Schroth.

Hellweg Konkret und die internationale Gegenwartskunst

25. Oktober 2015 - 24. Januar 2016

Mit Werken von Douglas Allsop, Julieta Aranda, Hartmut Böhm, Daniel Buren, Rudolf de Crignis, Spencer Finch, Frank Gerritz, Callum Innes, Imi Knoebel, Vera Molnár, François Morellet, Aurélie Nemours, Yves Popet, Anton Quiring, Erich Reusch, Klaus Staudt, Günter Umberg, Joan Witek aus der Sammlung Schroth, ergänzt um Werke von den konkreten Künstlern der Hellweg-Region Carlernst Kürten, Erich Lütkenhaus, K. G. Schmidt, Gordon F. Turner und Gerhard Weber.

 

Intermezzo 2015: Nicht nur Farbe

17. Mai - 26. Juli 2016

Elisabeth Sonneck: mono poly - 3 Situationen in Farbe, 17. Mai - 26. Juli 2015

Hermann EsRichter: Komplementäre Konvergenzen, 15. August - 4. Oktober 2015

Susanne Lyner: allesinallemfarbe, 15. August - 4. Oktober 2016

 

Zwischen Traum und Wirklichkeit: Heinrich Campendonk.

Die Penzberger Sammlung

17. Mai bis 26. Juli 2015

In Kooperation mit dem Stadtmuseum Penzberg

 

Arnulf Rainer. Malerei, Arbeiten auf Papier

15. Februar  - 26. April 2015

 

Alfred Lachauer: Linie - Farbe - Linie

Eine Ausstellung der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen

21. Februar - 26. April 2015