Rahmenprogramm zur aktuellen Ausstellung

Sonntag, 18. Juni, 11.30 Uhr

Matinee SAITENKLANG 2017

 Duo Giussani: Pauline Stephan (Cello) & Julian Richter (Gitarre)
Duo Giussani: Pauline Stephan (Cello) & Julian Richter (Gitarre)

Es spielen das Gitarrenensemble der Technischen Universität Dortmund unter der Leitung von Juan Carlos Arancibia - "ein unglaublicher Könner an der Gitarre" (Westfälische Nachrichten) und das Duo Giussani, Pauline Stephan (Violoncello) und Julian Richter (Gitarre), Werke aus verschiedenen Jahrhunderten, u.a. Stücke von Buck Wolters.
Pauline Stephan und Julian Richter sind bekannt für ihre leidenschaftliche Interpretation, die sich auf die Zuschauer überträgt. Gebürtig aus dem Ruhrgebiet, lernten sie sich beim Studium an der Musikhochschule Münster kennen und gründeten sehr bald ihre Zusammenarbeit.

Ermöglicht wird das Konzert des Kulturvereins Westfalen e.V. durch die Annelie Leifeld Stiftung.

 

Karten: € 12,00 Vorverkauf: € 10,00

Reservierungen im Kunstmuseum Ahlen unter Tel. 02382 / 91 83 0

 



Samstag, 08. Juli 2017, 16.00 Uhr

Künstlergespräch

Christoph Dahlhausen: Bodies (2014-17) und Stabilizing Light, 2017 Studiosituation © VG Bild-Kunst Bonn 2017
Christoph Dahlhausen: Bodies (2014-17) und Stabilizing Light, 2017 Studiosituation © VG Bild-Kunst Bonn 2017

 

Der ausstellende Künstler Christoph Dahlhausen unterhält sich mit Barbara J. Scheuermann vom Kunstmuseum Bonn über sein Verständnis von Malerei und Farbe, über den Einfluss des Lichtes in seiner Kunst und die besonderen Materialien und ihre Bearbeitung....und wie es zu all diesen Entwicklungen kam.

 

Eintritt frei!